GynZone vermittelt Informationen über die Versorgung von Geburtsverletzungen  

GynZone vermittelt Ihnen mit Hilfe eines E-Learning-Programmes das neueste Fachwissen über geburtsbedingte Dammverletzungen.

Wir sind ein Team von erfahrenen Hebammen, Geburtshelfern und Physiothera-peuten, die sich die Information und Beratung sowohl von Kollegen als auch von Patientinnen zur Aufgabe gemacht haben.

Das Ziel von GynZone ist:
  • die Vermittlung evidensbasierten Wissens über die Versorgung von Verletzungen nach einer vaginalen Geburt mit Hilfe von Animationen, Videos und gesprochenem Text.
  • das Angebot von Naht-Workshops für Schülerinnen, Studenten und Kollegen zur Verbesserung der eigenen Fähigkeiten und der Sicherheit der Gebärenden
  • die Information der Frauen über Geburtsverletzungen und ihre durch die Naht bedingten Beeinträchtigungen. Diese Informationen sind bei den Beckenboden hinterlegt.
Sehen Sie hier, wer bereits mit GynZone arbeitet...

Wenn Sie mehr über die Geschichte, das Produkt und die Organsiation hinter GynZone lesen wollen, klicken Sie in das Menü auf der linken Seite.